VBC Cazis neu mit Ethik-Charta

7. Oktober 2012
By

Der VBC Cazis für 6 Mannschaften an 3 Tagen die Woche Übung an.

Am Dienstag und Mittwoch starten die Jüngsten um 18.30Uhr den Trainingsabend in der Volleyballschule, und am Donnerstag um18.00Uhr die Jugendlichen bis 21 Jahren.

Am Mittwoch und Donnerstag von 20-22 Uhr ist es Zeit für die Erwachsenen. Damen 3.Liga am Mittwoch und die gemischten Plauschmannschaften und Damen am Donnerstag.

Der VBC Cazis: Neu mit einer Ethikcharta, welche Gleichbehandlung für alle beinhaltet.

Der VBC Cazis (Bild): Neu mit einer Ethikcharta, welche Gleichbehandlung für alle beinhaltet.

Wir sind ganz besonders stolz darauf das wir letzten Donnerstag 27.09.2012 in der außerordentlichen Generalversammlung die Ethikcharta in unseren Statuten aufgenommen haben, so der VBC Cazis in einer Mitteillung.

In der Ethikcharta heißt es u. a. gleich unter Punkt 1: “Gleichbehandlung für alle!”

Nationalität, Alter, Geschlecht, sexuelle Orientierung, soziale Herkunft, religiöse und politische Ausrichtung führen nicht zu Benachteiligungen.

Gleichbehandlung für alle. Das sollte sich eine Gemeinde, die unter den Sponsoren aufgeführt ist, auch einmal auf die Fahnen schreiben. Sie steht gegenwärtig in Kritik, weil sie wegen illegal errichteten Bauten seit Jahren nicht tätig geworden ist. Noch im letzten Jahr zog sie in einem erbittert geführten Rechtsstreit mit dem Streitgegner gemeinsam bis vors Bundesgericht, um im Falle eines zum Teil illegalen Baus einen 300.000 Franken (!) teuren Rückbau zu erzwingen. In anderen Fällen, wo gar keine Baubewilligung geschweige denn ein Grenzbaurecht vorhanden ist (um nur ein Beispiel zu nennen!) unternimmen die Gemeinde nichts (mehrere ausführliche Berichte hierzu werden auf Domleschg24.ch in Kürze folgen).

Share

Tags: , , ,





Kolummne

Südostschweiz-Methoden: Gegen ein neues (Konkurrenz)-Medium hetzen und das Angeprangerte selbst praktizieren

By

(von Remo Maßat) Wie extrem aggressiv bereits wenige Tage nach Ersterscheinen Jano Felice Pajarola (“Die Südostschweiz”) gegen Domleschg24.ch als neues kleines Lokalmedium vorging, darüber habe…

Weiter lesen

Eigenartiges Demokratie-Verständnis der Viamala-Tourismus-Funktionäre

By

(von Remo Maßat) Aufgrunddessen, daß die Vermarktung von Viamala-Tourismus nicht gerade im Ruf steht, eine erfolgreiche touristische und anderweitige Vermarktung darzustellen, setzen erfolgreiche Firmen und…

Weiter lesen

Einwohner-Entwicklung im Domleschg: Wachsende und schrumpfende Gemeinden – Tschappina auf dem letzten Platz

By

(Remo Maßat) Die Einwohnerentwicklung im Domleschg: Während einige Gemeinden seit der Jahrtausendwende gewachsen sind zum Teil sogar über 12,7 % wie Thusis oder über 7…

Weiter lesen

Neue Regionen: Fatale Fehlplanung bei der Gebietsreform Graubünden

By

Im Zuge der Gebietsreform Graubünden soll es neue Regionen geben. Egal, wie man zur Gebietsreform steht: Es fragt sich, warum ausgerechnet der Bezirk Imboden nicht…

Weiter lesen

Domleschg-Fotos

Kostenloser Infobrief

Bitte geben Sie Ihre Mail-Adresse ein und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.


Domleschg-Kultur

Über / Redaktion