Unfall in Scheid: 16jähriger rettete sich durch Sprung aus dem Fahrzeug

Am Freitagmorgen hat sich um 7.30 Uhr unterhalb von Scheid ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet, berichtet die Kapo Graubünden.

Der Autolenker hatte großes Glück. Der Lenker wurde nur leicht verletzt. Er rettete sich mit einem Sprung aus dem Fahrzeug.

Polizeimeldung / weiteres Foto

Das Auto überschlug sich und stürzte 500 Meter einen Hang hinab (Foto: Kapo GR)

Das Auto überschlug sich und stürzte 500 Meter einen Hang hinab (Foto: Kapo GR)

 

Share