Thusis: Neue Verkehrsanordnung, öffentliche Bekanntmachung

21. November 2013
By
Wappen Thusis

Wappen Thusis

Der Gemeinderat von Thusis will Verkehrsbeschränkungen erlassen und hat in diesem Zusammenhang folgende Bekanntmachung veröffentlicht.

Die Betroffenen haben Gelegenheit, sich hierzu zu äußern (siehe weiter unten). Nach Prüfung der eingegangenen Stellungnahmen entscheidet der Gemeinderat und veröffentlicht seinen Beschluß auch im Kantonsamtsblatt.

1. Der Gemeinderat Thusis beabsichtigt folgende Verkehrsbeschränkung auf Gemeindegebiet einzuführen:

  • Verbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder (Sig. 2.14), Von diesem Verbot ausgenommen sind Fahrten mit Bewilligung der Gemeinde Thusis
  • Thusis, Dalauswerweg

2. Der Dalauserweg zählt nicht zu den Haupterschließungsstraßen der Gemeinde Thu-sis, die bauliche Ausführung ist nicht für das regelmäßige Befahren mit höheren Gewichten ausgelegt, er befindet sich zudem in einem schlechten Zustand. Der Gemeinderat will deshalb das Verkehrsaufkommen auf ein absolutes Minimum reduzieren und das Befahren von Motorwagen, Motorrädern und Motorfahrrädern nur noch mit Bewilligungen gestatten.

3. Die geplante Verkehrsbeschränkung wurde vorgängig am 25. Oktober 2013 von der Kantonspolizei gestützt auf Art. 7 Abs. 2 EGzSVG genehmigt.

4. Einwendungen und Stellungnahmen im Zusammenhang mit der geplanten Verkehrsanordnung können innerhalb von 30 Tagen seit der Veröffentlichung beim Gemeinderat Thusis eingereicht werden. Nach Prüfung der eingegangenen Stellungnahmen entscheidet der Gemeinderat und publiziert seinen Beschluß im Kantonsamtsblatt mit einer Rechtsmittelbelehrung an das Verwaltungsgericht.

Share

Tags: ,





Kolummne

Südostschweiz-Methoden: Gegen ein neues (Konkurrenz)-Medium hetzen und das Angeprangerte selbst praktizieren

By

(von Remo Maßat) Wie extrem aggressiv bereits wenige Tage nach Ersterscheinen Jano Felice Pajarola (“Die Südostschweiz”) gegen Domleschg24.ch als neues kleines Lokalmedium vorging, darüber habe…

Weiter lesen

Eigenartiges Demokratie-Verständnis der Viamala-Tourismus-Funktionäre

By

(von Remo Maßat) Aufgrunddessen, daß die Vermarktung von Viamala-Tourismus nicht gerade im Ruf steht, eine erfolgreiche touristische und anderweitige Vermarktung darzustellen, setzen erfolgreiche Firmen und…

Weiter lesen

Einwohner-Entwicklung im Domleschg: Wachsende und schrumpfende Gemeinden – Tschappina auf dem letzten Platz

By

(Remo Maßat) Die Einwohnerentwicklung im Domleschg: Während einige Gemeinden seit der Jahrtausendwende gewachsen sind zum Teil sogar über 12,7 % wie Thusis oder über 7…

Weiter lesen

Neue Regionen: Fatale Fehlplanung bei der Gebietsreform Graubünden

By

Im Zuge der Gebietsreform Graubünden soll es neue Regionen geben. Egal, wie man zur Gebietsreform steht: Es fragt sich, warum ausgerechnet der Bezirk Imboden nicht…

Weiter lesen

Domleschg-Fotos

Kostenloser Infobrief

Bitte geben Sie Ihre Mail-Adresse ein und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.


Domleschg-Kultur

Über / Redaktion