Thusis / Cazis: WEF-Übung zwischen Armee und Kapo

Bereits die Tage ist eine erhöhte Militärpräsenz zu beobachten, etwa im Hotel Reich in Summaprada bei Thusis (Gemeinde Cazis).

Archifoto zum WEF: Abermillionen an Steuergeldern gehen allein für die Armee-Einsätze anläßlich des Weltwirtschaftsforums drauf...

Archivfoto zum WEF: Abermillionen an Steuergeldern gehen allein für die Armee-Einsätze anläßlich des Weltwirtschaftsforums drauf…

Die Kantonspolizei Graubünden und die Armee üben am Donnerstag, 17. Januar 2013 in Thusis die Zusammenarbeit anläßlich des WEF in Davos. Es kann zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Übung, an der Mitarbeitende der Kantonspolizei Graubünden und Angehörige der Armee teilnehmen, findet am kommenden Donnerstag zwischen 9 Uhr und 11 Uhr an der Italienischen Straße in Thusis statt.

Aus diesem Grund kann es bei der Einfahrt nach Thusis aus Richtung Cazis kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen kommen. Betroffen ist das Teilstück zwischen dem Kreisel und der Ortseinfahrt Thusis.

Die Kantonspolizei Graubünden hofft auf das Verständnis der Verkehrsteilnehmer und bittet, die Anweisungen der Sicherheitskräfte zu befolgen.

Weitere Meldungen der Polizeien: Polizei24.ch

Share