Posts Tagged ‘ Scharans ’

“Wintereinbruch” im Domleschg

24. März 2014
By

Nach wochenlangem Sommerwetter urplötzlich doch noch ein “Wintereinbruch” im Domleschg. Er war insofern absehbar, daß viele Pflanzen im Garten noch keine Blätter austreiben ließen. Pflanzen haben Jahrmillionen Erfahrung im Einschätzen vom Wetter und sind hier oft der verläßlichere Wetterfrosch. Am Wochenende brachte eine Kaltfront brachte…

Weiter lesen

Einwohner-Entwicklung im Domleschg: Wachsende und schrumpfende Gemeinden – Tschappina auf dem letzten Platz

15. Februar 2014
By

(Remo Maßat) Die Einwohnerentwicklung im Domleschg: Während einige Gemeinden seit der Jahrtausendwende gewachsen sind zum Teil sogar über 12,7 % wie Thusis oder über 7 % wie Cazis, sind andere Gemeinden in derselben Talschaft geschrumpft. Die Gemeinden Tschappina, Pratval, Rodels, Rothenbrunnen oder Mutten schrumpfen. Den…

Weiter lesen

Scharans hat eine neue Gemeindeverfassung

29. November 2013
By

Der Gemeindeverstand hat die Gemeindeverfassung den neusten Gesetzgebungen angepaßt, schreibt die Gemeinde Scharans in einer Mitteilung zur neuen Gemeindeverfassung. Das Amt für Gemeinden hat die Teilrevision Gemeindeverfassung geprüft und für rechtskonform erklärt. Wer die Änderungen sich ansehen will, kann sie hier sehen: Gemeindeverfassung-Scharans-Teilrevision-2013 Weitere Meldungen…

Weiter lesen

Scharans: Heiße Marroni vom Feuer

9. Oktober 2013
By
Scharans: Heiße Marroni vom Feuer

In Scharans gibt es am 11. Oktober unter dem Motto “Begegnungen auf dem Dorfplatz” einen Anlaß für Kastanien-Liebhaber. In Zusammenarbeit mit der Wohngruppe Tagstein der Stiftung Scalottas und dem Dorfmarkt Scharans findet die Veranstaltung um 14 Uhr statt. Weitere Meldungen zu Scharans Follow

Weiter lesen

Schul-Verband Primarschule und Kindergarten Mitteldomleschg

2. April 2013
By

Der Schulverband Primarschule und Kindergarten Mitteldomleschg teilt mit, daß Anmeldung für das Kindergartenjahr 2012/2013 ansteht. Die Kinder der Jahrgänge 2007 und 2008 können für den Kindergarten angemeldet werden. Die Erziehungsberechtigten werden gebeten die Kinder bis Ende März anzumelden. Anmeldungen können vorgenommen werden bei Antje Bachmann,…

Weiter lesen

Was ist das Domleschg ?

27. September 2012
By
Was ist das Domleschg ?

Überlegungen zur Bezeichnung Domleschg24.ch Warum wurde die Internetzeitung Domleschg24.ch und nicht etwa Heinzenberg-Domleschg-Viamala.ch oder ähnlich genannt? Das Domleschg umfaßt auch das Gebiet des Heinzenberg, wobei es Menschen gibt, die sagen, daß das Domleschg das einzige Tal der Welt mit nur einer Talseite sei. Sie sagen,…

Weiter lesen

Wenn Engel reisen lacht der Himmel…

26. September 2012
By
Wenn Engel reisen lacht der Himmel…

Dieses Sprichwort hat 29 Turnerinnen des DTV Wettingen durchs ein ganzes Wochenende begleitet. Von Scharans marschierten die auf die Lenzerheide, zwischendurch gabs Zmorge in der Stiftung Scalottas und zum Zmittag feine Würste vom Grill. Ganzer Bericht auf AargauerZeitung.ch Follow

Weiter lesen

Über Domleschg24.ch

20. Juli 2012
By
Über Domleschg24.ch

Redaktion Domleschg24.ch, Postfach 340, 7001 Chur Kontakt: Redaktion@Domleschg24.ch Die Internetzeitung informiert tagesaktuell über Geschehen und aktuelle Anlässe aus der Talschaft des Domleschg. Sie weist auf aktuelle Veranstaltungen hin, kultureller und sozialer Art als auch auf Anlässe wirtschaftlicher oder politischer Prägung. Die Internetzeitung möchte auch den…

Weiter lesen





Kolummne

Südostschweiz-Methoden: Gegen ein neues (Konkurrenz)-Medium hetzen und das Angeprangerte selbst praktizieren

By

(von Remo Maßat) Wie extrem aggressiv bereits wenige Tage nach Ersterscheinen Jano Felice Pajarola (“Die Südostschweiz”) gegen Domleschg24.ch als neues kleines Lokalmedium vorging, darüber habe…

Weiter lesen

Eigenartiges Demokratie-Verständnis der Viamala-Tourismus-Funktionäre

By

(von Remo Maßat) Aufgrunddessen, daß die Vermarktung von Viamala-Tourismus nicht gerade im Ruf steht, eine erfolgreiche touristische und anderweitige Vermarktung darzustellen, setzen erfolgreiche Firmen und…

Weiter lesen

Einwohner-Entwicklung im Domleschg: Wachsende und schrumpfende Gemeinden – Tschappina auf dem letzten Platz

By

(Remo Maßat) Die Einwohnerentwicklung im Domleschg: Während einige Gemeinden seit der Jahrtausendwende gewachsen sind zum Teil sogar über 12,7 % wie Thusis oder über 7…

Weiter lesen

Neue Regionen: Fatale Fehlplanung bei der Gebietsreform Graubünden

By

Im Zuge der Gebietsreform Graubünden soll es neue Regionen geben. Egal, wie man zur Gebietsreform steht: Es fragt sich, warum ausgerechnet der Bezirk Imboden nicht…

Weiter lesen

Domleschg-Fotos

Kostenloser Infobrief

Bitte geben Sie Ihre Mail-Adresse ein und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.


Domleschg-Kultur

Über / Redaktion