Summaprada-Schauenberg: Baugesuch für Mehrfamilien – Haus

15. Juli 2013
By
Baugesuch eingereicht für ein Mehrfamilienhaus am Schauenberg in Summaprada (Fotos: Domleschg24.ch)

Baugesuch eingereicht für ein Mehrfamilienhaus am Schauenberg in Summaprada (Fotos: Domleschg24.ch)

In Summaprada wird munter gebaut. Nebst zwei Mehrfamilienhäusern im Tal, einem weiteren Hausbau im Tal, zwei Wohnhaus-Neubauten ob dem Reich und zwei weiteren Wohnhausbauten am Schauenberg, welche sämtlich innert eines Jahres bzw. innert der letzten 12 Monate entstanden sind, wird bei Ughini auch eine Halle gebaut, wurde am Schauenberg bei der Lochmüli eine Halles von Bardellini errichtet und nun noch eine Werkhalle an der Lochmüli einer Firma aus Sils im Domleschg.

Aktuell ist ein weiteres Baugesuch eingereicht worden zum Bau eines Mehrfamilienhauses an schönster Aussichtslage mit Blick auf den Beverin und in die Talschaft des Domleschg.

Die nicht im Handelsregister eingetragene Baugesellschaft „Signinablick“ mit Sitz an der Reichsgasse 51 in Chur hat als Bauvorhaben den Neubau eines Mehrfamilienhauses auf Parzelle Nr. 114, im Gebiet Schauenberg in Summaprada eingereicht. An der Reichsgasse in der Altstadt von Chur hat auch die Firma Immobilienkiosk ihren Sitz, welche dem Vernehmen nach mit dem Baugesuch in einer Verbindung steht.

Baugespanne sind erstellt (siehe auch Fotos). Die Pläne liegen bis Ende Juli (30.) auf der Gemeinde zur Einsicht auf.  Einsprachen: Öffentlich-rechtliche schriftlich und begründet an den Gemeindevorstand Cazis bis am 30.07.2013. Zivilklagen sind beim Vermittleramt Hinterrhein, Rathaus, 7430 Thusis, anhängig zu machen.

Weitere Meldungen aus Summaprada

Baugesuch für Mehrfamilienhaus am Schauenberg in Summaprada eingereicht. (Bild:  Quelle: Amtliche Vermessung (AV), Kanton Graubünden / Domleschg24.ch)

Baugesuch für Mehrfamilienhaus am Schauenberg in Summaprada eingereicht. (Bild: Quelle: Amtliche Vermessung (AV), Kanton Graubünden / Domleschg24.ch)

 Aktuell ist ein weiteres Baugesuch eingereicht worden zum Bau eines Mehrfamilienhauses in Summaprada am Schauenberg. (Foto: Domleschg24.ch)

Aktuell ist ein weiteres Baugesuch eingereicht worden zum Bau eines Mehrfamilienhauses in Summaprada am Schauenberg. (Foto: Domleschg24.ch)

Munter Bautätigkeit im Domleschg: Baugesuch für Mehrfamilienhaus in Summaprada-Schauenberg eingereicht (Foto: Domleschg24.ch)

Munter Bautätigkeit im Domleschg: Baugesuch für Mehrfamilienhaus in Summaprada-Schauenberg eingereicht (Foto: Domleschg24.ch)

Baugespanne sind erstellt (siehe Fotos). Die Pläne liegen bis Ende Juli auf der Gemeinde zur Einsicht auf. (Foto: Domleschg24.ch)

Baugespanne sind erstellt (siehe Fotos). Die Pläne liegen bis Ende Juli auf der Gemeinde zur Einsicht auf. (Foto: Domleschg24.ch)

 

Share

Tags: , , , , , , ,





Kolummne

Südostschweiz-Methoden: Gegen ein neues (Konkurrenz)-Medium hetzen und das Angeprangerte selbst praktizieren

By

(von Remo Maßat) Wie extrem aggressiv bereits wenige Tage nach Ersterscheinen Jano Felice Pajarola (“Die Südostschweiz”) gegen Domleschg24.ch als neues kleines Lokalmedium vorging, darüber habe…

Weiter lesen

Eigenartiges Demokratie-Verständnis der Viamala-Tourismus-Funktionäre

By

(von Remo Maßat) Aufgrunddessen, daß die Vermarktung von Viamala-Tourismus nicht gerade im Ruf steht, eine erfolgreiche touristische und anderweitige Vermarktung darzustellen, setzen erfolgreiche Firmen und…

Weiter lesen

Einwohner-Entwicklung im Domleschg: Wachsende und schrumpfende Gemeinden – Tschappina auf dem letzten Platz

By

(Remo Maßat) Die Einwohnerentwicklung im Domleschg: Während einige Gemeinden seit der Jahrtausendwende gewachsen sind zum Teil sogar über 12,7 % wie Thusis oder über 7…

Weiter lesen

Neue Regionen: Fatale Fehlplanung bei der Gebietsreform Graubünden

By

Im Zuge der Gebietsreform Graubünden soll es neue Regionen geben. Egal, wie man zur Gebietsreform steht: Es fragt sich, warum ausgerechnet der Bezirk Imboden nicht…

Weiter lesen

Domleschg-Fotos

Kostenloser Infobrief

Bitte geben Sie Ihre Mail-Adresse ein und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.


Domleschg-Kultur

Über / Redaktion