Rodels: Stelle als Baumschulist im Forstgarten frei

Das Domleschg ist bekannt für den Obstanbau. Der kantonale Forstgarten Rodels besteht seit 1956 und stellt die Pflanzenproduktion für die einheimischen Wälder sicher. Auf über 7 ha Land werden jedes Jahr im Durchschnitt 200’000 Pflanzen produziert und verkauft.

Freie Gärtnerei-Stelle als Baumschulist (Foto: Forstgarten Rodels)

Freie Gärtnerei-Stelle als Baumschulist (Foto: Forstgarten Rodels)

In Rodels wird eine Stelle als

Baumschulist (m/w)

im Forstgarten Rodels (saisonale Anstellung) angeboten.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie pflegen im Forstgarten die Gartenpflanzen, schneiden Obst- und Alleebäume und veredeln Obstbäume. Weiter sind Sie zuständig für die Planung der Nachpflanzungen um unser reichhaltiges Angebot an einheimischen Arten aufrecht zu erhalten. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Ernte von Samen und die Mitarbeit bei der Aussaat und der Pflege unserer Forstpflanzennachzucht.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Lehre als Baumschulist oder können eine gleichwertige Ausbildung vorweisen. Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Mannschaftsfähigkeit werden für diese Saisonstelle vorausgesetzt. Idealerweise besitzen Sie den Führerausweis Kategorie B.

Arbeitsumfang: 100 %

Arbeitsbeginn: Nach Vereinbarung / März 2013 bis November 2013

Arbeitsort: Rodels und S-chanf

Anmeldefrist: 1. März 2013

Kontaktperson:

Reto Obrist, Telefon 081 655 11 91, Reto.Obrist@AWN.GR.ch und Bewerbungsunterlagen an: Richard Walder, Telefon 081 257 38 54, Richard.Walder@AWN.GR.ch

Share