Parlamentswahlen 2014: Sitze auf Kreise verteilt

Änderungen bei den Einwohnerzahlen im Domleschg und in der Folge der Einwohnerentwicklung auch bei den Sitzen im Großen Rat:

Im Hinblick auf die Großratswahlen vom 18. Mai 2014 hat die Regierung die Verteilung der Großratssitze auf die Kreise vorgenommen.

Für die Verteilung der Sitze maßgebend ist die schweizerische Wohnbevölkerung der Kreise aufgrund der eidgenössischen Statistik der Bevölkerung und der Haushalte (STATPOP).

Für die Kreiswahlen 2014 kommt es in zwei Kreisen zu Sitzverschiebungen: Der Kreis Thusis gewinnt einen Sitz, der Kreis Churwalden verliert einen.

Weiterlesen >>>

Bericht zum Thema Einwohnerentwicklung Domleschg

Share