Mutten: Neuer Pächter für das Muttnerstübli

Die bisherige Pächterin mußte das Mutterstübli aufgeben. Dieses bekommt einen neuen Wirt.

Das Muttnerstübli soll einen neuen Pächter bekommen. (Foto: Viamala.ch)

Das Muttnerstübli soll einen neuen Pächter bekommen. (Foto: Viamala.ch)

Das Gasthaus stand zur Vermietung bzw. Pacht aus bzw. war durch einen Immobilienmakler auf Immoportalen inseriert worden.

Das Muttnerstübli mit 25 Plätzen soll nun schon einen neuen Pächter bekommen haben.

Nach dem teuren Marketing-Desaster welches Graubünden-Tourismus mit der umstrittenen „facebook“-Aktion in Obermutten verursacht hat (Domleschg24.ch berichtete u. a. hier und hier), kann man dem Gasthaus nur wünschen, daß es mehr Gästebesuche bekommt als es in Obermutten geschehen ist.

Share