Leserzahlen Domleschg24.ch: Besucher-Rekord

16. September 2013
By
Innerhalb kürzester Zeit erfreut sich das neue Medium einer erfreulichen Besucherzahl. Ein Spitzenwert von 1.605 Seitenaufrufen war am 1. September zu verzeichnen.

Innerhalb kürzester Zeit erfreut sich das neue Medium einer erfreulichen Besucherzahl. Ein Spitzenwert von 1.605 Seitenaufrufen war am 1. September zu verzeichnen.

Am 1. September hatte Domleschg24.ch einen Besucherrekord. Es gibt offenbar zunehmend mehr Menschen, welche die eigenständig recherchierten Berichte und die Regionalmeldungen in der neuen Internetzeitung schätzen.

Besucherrekord

1.605 mal wurde die Seite am Spitzentag aufgerufen. Dies bei einer Talschaft mit 9.000 Einwohnern. Wenn man berücksichtigt, daß es auch viele betagte Leute ohne Internet hat und Kinder rauszurechnen sind, die noch nicht im Internet sind. Und wenn man bedenkt, daß die Internetzeitung noch nicht einmal aktiv beworben wurde, ist die Zahl noch besser.

Auch die durchschnittlichen Seitenaufrufe zugenommen

Doch nicht nur ein Besucherrekord ist zu verzeichnen, auch die durchschnittlichen Seitenaufrufe sind gestiegen.

Insgesamt verzeichnet die Internetzeitung Domleschg24 inzwischen täglich über 400 Seitenaufrufe. Die Besucherzahlen steigen also erneut.

Neu auch bei Twitter und Facebook

Das Regionalmedium ist nun auch in den gängigen sozialen Medien präsent. Neu ist die Internet-Lokalzeitung Domleschg24.ch auch auf Facebook und Twitter.

Auch Google hat die steigenden Seitenaufrufe bemerkt

Seit einiger Zeit hat auch die Suchmaschine Google erkannt, wie oft Domleschg24.ch gesucht wird. Google schlägt inzwischen bei Eingabe des Wortes Domleschg die Internetzeitung automatisch vor. Siehe Bildschirmfoto unten.

Für Werbetreibende attraktiver

Für Werbetreibende, welche das regionale Publikum in der Talschaft erreichen möchten, wird Domleschg24.ch damit zunehmend attraktiver. Wer eine Werbefläche buchen möchte, kann unter folgender Mail die Preisliste erhalten: Redaktion (ätt) Domleschg24.ch

Wer den Suchbegriff Domleschg eingibt, dem schlägt Google Domleschg24 vor. Somit haben selbst die Suchroboter von Google inzwischen wahrgenommen, wieoft gezielt nach der Internetzeitung Domleschg24.ch gesucht wird.

Wer den Suchbegriff Domleschg eingibt, dem schlägt Google Domleschg24 vor. Somit haben selbst die Suchroboter von Google inzwischen wahrgenommen, wieoft gezielt nach der Internetzeitung Domleschg24.ch gesucht wird.

 

Share

Tags: , , , , , , , , , , ,





Kolummne

Südostschweiz-Methoden: Gegen ein neues (Konkurrenz)-Medium hetzen und das Angeprangerte selbst praktizieren

By

(von Remo Maßat) Wie extrem aggressiv bereits wenige Tage nach Ersterscheinen Jano Felice Pajarola (“Die Südostschweiz”) gegen Domleschg24.ch als neues kleines Lokalmedium vorging, darüber habe…

Weiter lesen

Eigenartiges Demokratie-Verständnis der Viamala-Tourismus-Funktionäre

By

(von Remo Maßat) Aufgrunddessen, daß die Vermarktung von Viamala-Tourismus nicht gerade im Ruf steht, eine erfolgreiche touristische und anderweitige Vermarktung darzustellen, setzen erfolgreiche Firmen und…

Weiter lesen

Einwohner-Entwicklung im Domleschg: Wachsende und schrumpfende Gemeinden – Tschappina auf dem letzten Platz

By

(Remo Maßat) Die Einwohnerentwicklung im Domleschg: Während einige Gemeinden seit der Jahrtausendwende gewachsen sind zum Teil sogar über 12,7 % wie Thusis oder über 7…

Weiter lesen

Neue Regionen: Fatale Fehlplanung bei der Gebietsreform Graubünden

By

Im Zuge der Gebietsreform Graubünden soll es neue Regionen geben. Egal, wie man zur Gebietsreform steht: Es fragt sich, warum ausgerechnet der Bezirk Imboden nicht…

Weiter lesen

Domleschg-Fotos

Kostenloser Infobrief

Bitte geben Sie Ihre Mail-Adresse ein und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.


Domleschg-Kultur

Über / Redaktion