Kirche Trans: Wann läuten die Glocken wieder?

Am gestrigen 30. Oktober fand eine Kirchgemeinde-Versammlung in Trans statt.

Nebst den Finanzplanung für 2013 war das Haupttraktandum dem Glockengeläut und der Heizung der schönen Kirche gewidmet.

In Trans kam die Kirchgemeindeversammlung zusammen (Bild: EPAD)

In Trans kam die Kirchgemeindeversammlung zusammen (Bild: EPAD)

Nach intensiven Diskussionen wurde ein Kredit für die Reparaturen und Erneuerungen beschlossen.

Die Kirchgemeinde-Versammlung hat die Hoffnung, daß just auf das Weihnachtsfest die Glocken ihren Dienst wieder erfüllen können.

Trans ist die kleinste Kirchgemeinde der Evangelischen Pastorationsgemeinschaft Außerdomleschg. Sie zählt rund 50 Mitglieder.

Ein Besuch lohnt sich, auch wegen der schönen Aussicht ins Tal und zur gegenüberliegenden Talseite des Domleschg (Heinzenberg).

Die Kirche von Trans strahlt eine Atmosphäre aus, welche zum Besuch des schlichten und wunderschönen Kirchenraumes einlädt. (Foto: EPGA)

Die Kirche von Trans strahlt eine Atmosphäre aus, welche zum Besuch des schlichten und wunderschönen Kirchenraumes einlädt. (Foto: EPGA)

Früher stand an der Stelle der Kirche die „Alte Kapelle“. 1518 wurde eine neue Kirche im Stil der Spätgotik erbaut. (Foto: EPGA)

Früher stand an der Stelle der Kirche die „Alte Kapelle“. 1518 wurde eine neue Kirche im Stil der Spätgotik erbaut. (Foto: EPGA)

Share