Hol- und Bringtag in Rodels

Gelebter Umweltschutz in der Praxis: Am Freitag, 28. September 2012, von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, führen die Gemeinde Rodels wieder einen Hol- und Bringtag durch.

An diesem Tag können beim Sperrgut-Sammelplatz nicht mehr benötigte, aber noch intakte Gegenstände wie Möbelstücke, Sportartikel, Spielwaren, Geschirr, Bücher, usw. ohne jegliche Gebühr abgegeben werden.

Geräte, die noch funktionieren und sonst Sperrgut wären, kann man am Hol- und Bringtag in Rodels abgeben

Geräte, die noch funktionieren und sonst Sperrgut wären, kann man am Hol- und Bringtag in Rodels abgeben

Elektrische und elektronische Geräte (Rechner / EDV-Geräte, Radios, Fernseher, Kühlschränke, Haushaltgeräte, usw.), sowie Sonderabfall werden nicht entgegengenommen.

Alles Gebrachte darf von neuen Interessenten gratis abgeholt werden. Zurückbleibende Sachen werden am Samstag mit dem Sperrgut entsorgt.

Der Hol- und Bringtag bezweckt primär eine sinnvolle Weiterverwendung von verschiedensten Artikeln und darf nicht als kostenlose Kehricht-Entsorgung mißbraucht werden.

Foto: Altmetall24.ch

Share