Fußgängerbrücke über die Albula

Symbolbild einer Brücke

Symbolbild einer Brücke

Die beiden Anliegergemeinden Scharans und Sils im Domleschg haben aufgrund von Beobachtungen und Feststellungen einen technischen Bericht über den Zustand der Stützen in Auftrag gegeben.

Unter dem Strich kann zusammengefaßt werden, daß die Brücke (vor allem die Brückenstützen) in 3-5 Jahren saniert werden muß, akut aber für die Benutzer keine Gefahr darstellt (außer bei längerem Hochwasser). Aus diesem Grund haben die beiden Gemeindevorstände beschloßen, die Fußgängerbrücke jeweils bei Hochwassergefahr zu sperren (wird immer entsprechend gekennzeichnet).

Share