Fusion Domleschg: Öffentliche Informations-Veranstaltungen

13. November 2013
By

Bild 1Das Projekt zur möglichen Fusion der Gemeinden Almens, Paspels, Pratval, Rodels und Tomils ist in der Zwischenzeit weit fortgeschritten.

Es wird über den aktuellen Stand des Projekts und über das weitere Vorgehen bis hin zur Fusionsabstimmung informiert. Schwerpunkte des Anlasses bilden die Themen Finanz- und Investitionsplanung sowie die Organisation der Volksschule.

Die Informationsabende finden wie folgt statt:

  • Dienstag 19. November 2013 um 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Tomils
  • Montag 25. November 2013 um 20.00 Uhr im Mehrzweckgebäude in Rodels

Die Anlässe sind öffentlich und alle interessierten Personen sind dazu eingeladen.

Im Anschluß an den Anlaß gibt es einem Apéro.

Frühre Bericht zum Thema:

Fusions-Gespräche: Begegnungs-Tag in Feldis

21. Juni 2013
Webseite der Gemeinde Paspels (Bildschirmfoto: Domleschg24.ch)Es klingt schon fast kirchlich: Ein “Begegnungstag”. Doch Weihrauch wird man wohl kaum gerochen haben. Die Gemeinden Almens, Paspels, Pratval, Rodels und Tomils prüfen derzeit ein Fusionsprojekt (Domleschg24.ch berichtete) An einem Begegnungstag in Tomils haben die Gemeinden am vergangenen Sonntag über das geplante Fusionsprojekt informieren wollen. 400 Teilnehmer fanden sich…

Weiterlesen

Steuervergleich Domleschg: Almens und Mutten in Negativ-Liste von Comparis

12. Mai 2013
Maßvolle Steuern sind ein wichtiger Standortfaktor für die Attraktivität einer Gemeinde. (Foto: Schlagwort AG)Negative Steuerkeulen oder niedrige Steuern dank schlanker Verwaltung und gutem Wirtschaften wirken sich auf viele weitere Faktoren einer Gemeinde aus. Betuchte Privatpersonen ziehen nach Möglichkeit weg. Oder wollen zuziehen. Dies hat wiederum Auswirkungen auf die Immobilienpreise. Wo die Steuern niedrig sind, sind Immobilien gefragter, in Hochsteuer-Gemeinden weniger gefragt. Auch Firmen…

Weiter lesen

Pech für alle, die zu früh fusionierten: Es gibt keinen Apfel mehr

8. März 2013

By admin24Domleschg24.ch warf es erst kürzlich auf, nun nimmt es tatsächlich Form an und der Artikel erscheint aktueller denn je. Denn das Gemeinde-Fusion-Karrussell dreht sich im Domleschg immer schneller. Man kommt kaum noch mit. Erst gerade sind die Bewohner von 8 Gemeinden des Domleschg dabei, sich an die Verhältnisse in 2…

Weiter lesen

Gemeinde-Fusion zw. Almens, Paspels, Pratval, Rodels und Tomils?

By

Tomils: Das neue Wappen der fusionierten neuen Gemeinde scheint nicht gerade schön. Doch Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

Auf Domleschg24.ch wurde erst kürzlich über die Frage einer Gemeinde Domleschg in einer Kolummne geschrieben. Und erst kürzlich gab es im Domleschg die Fusion von Sarn, Portein, Präz und Cazis. Sowie die Fusion von Trans, Scheid, Feldis und Tomils. Wird die erst neugeschaffene Gemeinde Tomils wieder fusionieren? Zurzeit arbeitet eine…

 

Share

Tags: , ,





Kolummne

Südostschweiz-Methoden: Gegen ein neues (Konkurrenz)-Medium hetzen und das Angeprangerte selbst praktizieren

By

(von Remo Maßat) Wie extrem aggressiv bereits wenige Tage nach Ersterscheinen Jano Felice Pajarola (“Die Südostschweiz”) gegen Domleschg24.ch als neues kleines Lokalmedium vorging, darüber habe…

Weiter lesen

Eigenartiges Demokratie-Verständnis der Viamala-Tourismus-Funktionäre

By

(von Remo Maßat) Aufgrunddessen, daß die Vermarktung von Viamala-Tourismus nicht gerade im Ruf steht, eine erfolgreiche touristische und anderweitige Vermarktung darzustellen, setzen erfolgreiche Firmen und…

Weiter lesen

Einwohner-Entwicklung im Domleschg: Wachsende und schrumpfende Gemeinden – Tschappina auf dem letzten Platz

By

(Remo Maßat) Die Einwohnerentwicklung im Domleschg: Während einige Gemeinden seit der Jahrtausendwende gewachsen sind zum Teil sogar über 12,7 % wie Thusis oder über 7…

Weiter lesen

Neue Regionen: Fatale Fehlplanung bei der Gebietsreform Graubünden

By

Im Zuge der Gebietsreform Graubünden soll es neue Regionen geben. Egal, wie man zur Gebietsreform steht: Es fragt sich, warum ausgerechnet der Bezirk Imboden nicht…

Weiter lesen

Domleschg-Fotos

Kostenloser Infobrief

Bitte geben Sie Ihre Mail-Adresse ein und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.


Domleschg-Kultur

Über / Redaktion