Domleschger Nachmittag im Salon Cresta bei Katharina Vonow

19. Oktober 2012
By

In Rodels gibt es am 20.10.2012 ab 14.00 Uhr Domleschger Nachmittag im Salon Cresta bei Katharina Vonow

Elsj Schänni-Bentele, Malerin und Textilgestalterin aus Thusis, stellt Malereien und Skizzenbücher aus

Wappen Rodels

Wappen Rodels

Elsj Schänni-Bentele skizziert auf ihren Reisen, in ihrem Garten, in den Bergen, am Meer unermüdlich in kleine Bücher. Dieses Rohmaterial wandelt sie zu Hause in Farbe um und malt so ihre Bilder. Doch immer wieder bricht die Textilgestalterin durch und spielt mit den Strukturen. Aus den Skizzen ihrer außergewöhnlichen Reisen aquarelliert sie Improvisationen, deren Endprodukt Bücher sind. Alles Unikate!

Ausbildung
Damenschneiderin, Modefachkurse
4 Jahre Schule für Gestaltung KGSL Luzern (Textilfach)
Eigenes Atelier für Malerei und Textilien
Kursleiterin Klubschule Migros für Malerei
Handdruck mit eigenen Holzmodells auf Leinen und
Baumwolle, Seidenfärbereien, Theaterkostüme

Ausstellungen
Malerei Kunstmuseum Luzern, Innerschweizer Kunstszene
Migros Genossenschaft St.Gallen, Splügen, Lenzerheide und Thusis

Textilien
Internationale Textilbiennale, Bratislava. Tschechai
1991 Wettbewerb Schweiz. Kunsthandwerk, Zürich,
Gruppenausstellung, Kasino Zug,
Öffentliche Gebäude, Kanton Graubünden,
Theaterkostüme Freilichtspiel Walserschiff von S. Walter in Splügen

Die Ausstellung ist bis anfangs Dezember und kann nur nachtelefonischer Vereinbarung besichtigt werden. Tel 081 651 15 73 / 081

Ort: Casanovaweg 4 in Rodels

Share

Tags: , ,





Kolummne

Südostschweiz-Methoden: Gegen ein neues (Konkurrenz)-Medium hetzen und das Angeprangerte selbst praktizieren

By

(von Remo Maßat) Wie extrem aggressiv bereits wenige Tage nach Ersterscheinen Jano Felice Pajarola (“Die Südostschweiz”) gegen Domleschg24.ch als neues kleines Lokalmedium vorging, darüber habe…

Weiter lesen

Eigenartiges Demokratie-Verständnis der Viamala-Tourismus-Funktionäre

By

(von Remo Maßat) Aufgrunddessen, daß die Vermarktung von Viamala-Tourismus nicht gerade im Ruf steht, eine erfolgreiche touristische und anderweitige Vermarktung darzustellen, setzen erfolgreiche Firmen und…

Weiter lesen

Einwohner-Entwicklung im Domleschg: Wachsende und schrumpfende Gemeinden – Tschappina auf dem letzten Platz

By

(Remo Maßat) Die Einwohnerentwicklung im Domleschg: Während einige Gemeinden seit der Jahrtausendwende gewachsen sind zum Teil sogar über 12,7 % wie Thusis oder über 7…

Weiter lesen

Neue Regionen: Fatale Fehlplanung bei der Gebietsreform Graubünden

By

Im Zuge der Gebietsreform Graubünden soll es neue Regionen geben. Egal, wie man zur Gebietsreform steht: Es fragt sich, warum ausgerechnet der Bezirk Imboden nicht…

Weiter lesen

Domleschg-Fotos

Kostenloser Infobrief

Bitte geben Sie Ihre Mail-Adresse ein und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.


Domleschg-Kultur

Über / Redaktion