Cazis: Lastwagen mit defekten Bremsen aus dem Verkehr gezogen

Schwerverkehrskontrollzentrum Cazis

Schwerverkehrskontrollzentrum Cazis

Die Kantonspolizei Graubünden hat am Dienstagvormittag ein Sattelmotorfahrzeug aus Bulgarien kontrolliert. Die Polizisten im Schwerverkehrskontrollzentrum in Cazis staunten nicht schlecht: Am dreiachsigen Auflieger funktionierte nicht eine Bremse.

Der 51-jährige Chauffeur war auf der Autostrasse A13 Richtung Süden unterwegs. Bei der Ausfahrt Rothenbrunnen wurde er zur Kontrolle ins Schwerverkehrskontrollzentrum ausgeleitet. Er missachtete jedoch das Signal und fuhr trotz Fahrverbot für Lastwagen Richtung Thusis weiter.

ganze Polizeimeldung: Polizei24.ch

Share