Buachlada Kunferman, Thusis: „Romina Beeli und die Familie vom Stadtpark“

Am Mittwoch, 5. Dezember 2012 um 20:15 Uhr liest Romina Beeli aus ihrem Buch „Die Familie vom Stadtpark“ in der Buchhandlung Kunfermann:.

Romina Beeli (Foto) liest im Buachlada Kunfermann in Thusis

Romina Beeli (Foto) liest im Buachlada Kunfermann in Thusis

Romina Beeli, Jahrgang 1991, wuchs in Donat auf und absolvierte nach der Fachmittelschule ein halbjähriges Praktikum bei der Überlebenshilfe Graubünden in Chur. Dabei kam sie mit Menschen aus dem Stadtpark in Chur in Kontakt.

Deren Lebensgeschichten und Erfahrungen berührten sie tief und sie entschloß sich, die Geschichten aufzuschreiben. Romina Beeli ist ein eindrücklichs Buch gelungen, das besonders gut in Adventszeit paßt. Erzählt es uns doch aus dem Leben von Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Entstanden ist ein Buch mit sieben Geschichten, von jungen und älteren Menschen, die einen großen Teil ihres Lebens im Stadtpark verbringen.
Romina Beeli hat sich einen Fragenkatalog erarbeitet und die daraus entstandenen Befragungen sehr behutsam in eine Geschichte umgeschrieben.
Der Stadtpark in Chur ist heute derjenige Ort, wo sich Suchtabhängige (Drögeler) treffen. Begleitet wird der Abend von Werner Erb, Mitarbeiter der Notschlafstelle in Chur.

Eintritt Fr. 15.–/10.-

Reservationen unter: 081 651 34 20 oder Info@Buachlada-Kunfermann.ch
Share