Blog Archives

Summaprada: Ein großes neues Mehrfamilienhaus am Weg zum Schauenberg

20. April 2014
By

In Summaprada wird auch weiterhin munter gebaut. An der Heinzenbergstraße ob dem Hotel Reich entstand kürzlich erst ein neues Einfamilienhaus, dann ein zweites (Domleschg24 berichtete), im Tal drei große Mehrfamilienhäuser (Bericht) und ein Baugesuch für ein weiteres Mehrfamilienhaus ist bereits eingereicht worden (Domleschg24 berichtete…) Auch…

Weiter lesen

Verkauf „Silser“ Abfallsäcke (anstelle von Kehrichtmarken)

17. April 2014
By

Durch die Inbetriebnahme der MOLOKS ist die Umstellung von Kehrichtmarken auf „Silser“ Abfallsäcke notwendig. Die neuen „Silser“ Abfallsäcke können ab sofort an folgenden Verkaufsstellen bezogen werden: Gemeindekanzlei (während den Schalteröffnungszeiten), Werkhof (während den Öffnungszeiten der Recycling-Stelle), Hotel Campell und Hotel Post. Die Abfallgebühren wurden nicht…

Weiter lesen

Piz-Beverin im April

17. April 2014
By
Piz-Beverin im April

Follow

Weiter lesen

Günstige Frühlings-Ausflüge mit der RhB

11. April 2014
By

Bis zu 80 Prozent Rabatt für Frühlings-Ausflüge in Graubünden: Mit den RhB-Sparbilletten lässt sich im April und Mai besonders günstig Bündner Frühlingsluft schnuppern. Täglich steht für das ganze Netz der Rhätischen Bahn ein spezielles Kontingent an Sparbilletten, mit einer Preisreduktion von 60 bis 80 Prozent,…

Weiter lesen

Sils i. D.: Verhaltensregeln für Pumptrack

10. April 2014
By

Der neue Pumptrack der Gemeinde Sils i. D. ist seit gut einer Woche in Betrieb und erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Damit Benutzer und Anwohner gleich viel Freude am Pumptrack haben, möchte der Gemeindevorstand hiermit nochmals auf einige wichtige Regeln hinweisen: Das Tragen eines Helmes…

Weiter lesen

Cazis: Bekanntgabe Genehmigungsbeschluß Ortsplanung

10. April 2014
By

Die Gemeinde Cazis teilt mit, daß die Regierung des Kantons Graubünden am 18. März 2014 mit Beschluß Nr. 247 in Anwendung von Art. 49 des kantonalen Raumplanungsgesetzes (KRG) die an der Gemeindeversammlung vom 13. Dezember 2012 beschloßene Totalrevision der Ortsplanung genehmigt hat. Gegenstand: Ortsplanungsrevision Genehmigte…

Weiter lesen

Gemeinde Domleschg

7. April 2014
By

Mit deutlichen Mehrheiten und beeindruckenden Stimmbeteiligungen haben die fünf Gemeinden Almens, Paspels, Pratval, Rodels und Tomils ja zum Fusionsvertrag und so zu einer gemeinsamen Zukunft im Domleschg gesagt. Die Resultate: Pratval:    Ja    71:22 Almens:   Ja    54:30 Paspels:   Ja  166:31 Rodels:    Ja    62:26 Tomils:   Ja   132:53…

Weiter lesen

Almens: Kleidertausch von und für Frauen

7. April 2014
By

Am Samstag dem 12. April findet wieder die Aktion Kleidertausch – Moderausch statt. Alle Informationen dazu finden Sie auf diesem Flugzettel: Follow

Weiter lesen

Sils i. D.: Eröffnung Pumptrack

2. April 2014
By

Nach kurzer Bauzeit wird der Pumptrack bereits ab Samstag, den 5. April 2014 in Betrieb genommen. Die Anlage ist täglich jeweils von 07.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet. Die Benützung des Pumptracks erfolgt auf eigenes Risiko. Die Betreiber der Anlage lehnen jede Haftung ab. Die…

Weiter lesen

Scharans: Circus Fantasie

1. April 2014
By

Am 04.04.2014 um 19:00 Uhr findet in der Turnhalle Scharans ein Circusabend der Scharanser Jugi statt. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. Nach der Vorstellung gibt es eine Festwirtschaft und eine Tombola. Follow

Weiter lesen





Kolummne

Südostschweiz-Methoden: Gegen ein neues (Konkurrenz)-Medium hetzen und das Angeprangerte selbst praktizieren

By

(von Remo Maßat) Wie extrem aggressiv bereits wenige Tage nach Ersterscheinen Jano Felice Pajarola (“Die Südostschweiz”) gegen Domleschg24.ch als neues kleines Lokalmedium vorging, darüber habe…

Weiter lesen

Eigenartiges Demokratie-Verständnis der Viamala-Tourismus-Funktionäre

By

(von Remo Maßat) Aufgrunddessen, daß die Vermarktung von Viamala-Tourismus nicht gerade im Ruf steht, eine erfolgreiche touristische und anderweitige Vermarktung darzustellen, setzen erfolgreiche Firmen und…

Weiter lesen

Einwohner-Entwicklung im Domleschg: Wachsende und schrumpfende Gemeinden – Tschappina auf dem letzten Platz

By

(Remo Maßat) Die Einwohnerentwicklung im Domleschg: Während einige Gemeinden seit der Jahrtausendwende gewachsen sind zum Teil sogar über 12,7 % wie Thusis oder über 7…

Weiter lesen

Neue Regionen: Fatale Fehlplanung bei der Gebietsreform Graubünden

By

Im Zuge der Gebietsreform Graubünden soll es neue Regionen geben. Egal, wie man zur Gebietsreform steht: Es fragt sich, warum ausgerechnet der Bezirk Imboden nicht…

Weiter lesen

Domleschg-Fotos

Kostenloser Infobrief

Bitte geben Sie Ihre Mail-Adresse ein und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.


Domleschg-Kultur

Über / Redaktion