Autor: Admin24

Architektur im Domleschg: Es muß nicht häßlich sein

Mit einem Erweiterungsbau sollte das Alters- und Pflegeheim Thusis den Bedürfnissen der Bewohner gerechter werden. Bauten von Altersheimen und ähnlich-gelagerten Bauten sehen oft gruselig und kreativlos aus. Daß es auch anderes geht, zeigt das Evangelisches Pflege- und Altersheim in Thusis.…

Share
Share

Freie Stelle: Arztsekretärin-Aushilfe Teilzeit zk. 30 %

Das Spital Thusis per sofort oder nach Vereinbarung eine Arztsekretärin-Aushilfe Teilzeit ca. 30 % (m/w) Freie Stelle als Arztsekretärin (m/w) in Teilzeit beim Spital Thusis Anforderungsprofil:   Berufserfahrung in einem Arztsekretariat Grundkenntnisse medizinische Terminologie Aufgabengebiet: Sie sind die Stellvertretung der…

Share
Share

Masein: Spielplatzfest der IG Kinderspielplatz

Am 09. Mai 2015 von 14.00 – 17.00 Uhr findet das Spielplatzfest beim Gemeindehaus statt. Spielplatzfest in Masein (Symbolbild) Es wird durch die IG Kinderspielplatz veranstaltet. Angeboten wird kleine Verpflegung für Klein und Groß, Viamalahäx, Kinderschminken, Bogenschiessen und vieles mehr.…

Share
Share

Post Cazis: Sie wird es wohl nicht mehr lange geben

Ich muß noch oft daran denken an eine Gegebenheit, als ein Postbeamter aus Cazis sich fürchterlich aufregte darüber, daß ich ein wirklich schlimmes Vergehen begangen haben muß. Daß ich einige Tage zuvor einen Domleschg24-Flugzettel am Schalter bei anderen Prospekten liegengelassen…

Share
Share

Baulandverkauf Thusis: Überschuldete Gemeinde verscherbelt Tafelsilber

Die gleiche Gemeinde, welche im Zentrum für Leerstand sorgt und die Zersiedelung bzw. amerikanische Verhältnisse aktiv fördert, indem sie mitten in der Pampa auf der grünen Wiese Ketten billig bauen läßt (Landi, Aldi, Lidl, Vögele Schuhe, Takko Mode lassen grüßen),…

Share
Share

Neue Zwangsabgabe in Thusis: TAG (Tourismusabgabeförderungsgesetz) mit anderem Namen

Das Stimmvolk lehnte das Gesetz ab, im Gebiet Viamala wurde das Gesetz über die Erhebung der Gäste- und Tourismusförderungsabgebe dennoch Realität. Mit leicht abgeänderten Namen und über die Gemeindeschiene. Noch mehr Steuern / Zwangsabgaben und Bürokratie dank Viamala-Tourismus und Regio…

Share
Share

Video zu Bündnerdeutsch aus dem Domleschg (u. a.)

Während das Rhätoromanische (Rumantsch) im Domleschg immer mehr zurückgedrängt wird, ist Bündnerdeutsch, der gemäß Umfragen beliebteste Schweizer Dialekt, lebendig. Mehr zu Rumantsch

Share
Share

Urmein: 263 340 Fr. für Wasserversorgung vom Kanton

Der Gemeinde Urmein erhält Steuerzahlergeld vom Kanton. Es wird für die Erneuerung der Wasserversorgung Fraktion Urmein ein Kantonsbeitrag von maximal 263 340 Franken zugesichert. Dies teilt die bündner Regierung in mit. Foto: Katze an Brunnen am Ristorante Obelisco in Chur…

Share
Share

Tartar: Neues Einfamilienhaus geplant

Nicht nur im Tal wir munter gebaut, auch in den Bergfraktionen gibt es Häuserzuwächse. In Tartar (2010 per Gemeindefusion Cazis zugeschlagen bzw. fusioniert) ist ein neues Einfamilienhaus geplant. Gebaut werden soll ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung auf Parzelle Nr. 3107 im…

Share
Share

Einbruch in Thusis (u. a.): Dank Hotelrezeptionistin Täter gefaßt

Dank eines Hinweises einer aufmerksamen Hotelrezeptionistin hat die Kantonspolizei Graubünden Mitte April in Disentis zwei Personen kontrolliert und festgenommen. Die beiden Männer gestanden, Einbruchdiebstähle in Thusis und im Kanton Thurgau verübt zu haben. Einbruch in Thusis: Die Männer hatten Silberbesteck…

Share
Share