A13: Verkehrsunfall im Isla Bella-Tunnel

Am Mittwochabend ist es auf der Autostraße A13 zwischen Reichenau und Rothenbrunnen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorrad kollidierte im „Isla Bella“-Tunnel mit einem Lieferwagen. Der Motorradlenker wurde verletzt.

Das Motorrad war von Chur Richtung Thusis unterwegs. Im „Isla Bella“-Tunnel geriet es gemäß Aussagen von Zeugen ins Schwanken und auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte es mit einem entgegenkommenden Lieferwagen.
Der Motorradfahrer erlitt beim Sturz unbestimmte, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Die Rettung Chur brachte ihn ins Kantonsspital Graubünden.
Der Lenker des Lieferwagens wurde nicht verletzt. Während rund eineinhalb Stunden blieb der „Isla Bella“-Tunnel gesperrt.
Unfall im Isla Bella-Tunnel zwischen Reichenau und Rothenbrunnen (Polizeifoto: Kapo Graubünden)

Unfall im Isla Bella-Tunnel zwischen Reichenau und Rothenbrunnen (Polizeifoto: Kapo Graubünden)

Share